Golfclub Lauterbach e.V. Schloss Sickendorf
Golfclub Lauterbach e.V. Schloss Sickendorf

Sylvia Bornowski Siegerin im Netto, Peter Becker gewinnt Brutto

11. Spieltag 18-Loch Brutto.pdf
PDF-Dokument [184.2 KB]
11. Spieltag 18-Loch Netto.pdf
PDF-Dokument [183.2 KB]
11. Spieltag 9-Loch Brutto.pdf
PDF-Dokument [184.7 KB]
11. Spieltag 9-Loch Netto.pdf
PDF-Dokument [185.1 KB]

Um den drohenden Gefahren durch das Aufkommen des Orkantiefs Sabine am Sonntag aus dem Weg zu gehen und insbesondere auch die Anfahrt der teils weit anreisenden Lauterbacher Wintergolfer sicherer zu machen , wurde der elfte Spieltag bereits am Samstag bei sehr angenehmen Wetterbedingungen ausgetragen.

Nach den ersten neun Löchern führte noch Helmut Jüngst nach 39 Schlägen vor Peter Becker, der nach vier Bogeys und fünf Pars auf den Bahnen zehn bis achtzehn dort einen Schlag mehr als Jüngst benötigte. Aber nach der Halfway spielte Becker nahezu ohne Fehler und konnte nach einem Bogey auf Bahn eins und fünf Pars sowie drei Birdies mit insgesamt fünf Schlägen Vorsprung nach seiner phänomenalen 34 und damit insgesamt 74 Schlägen den Sieg vor Jüngst erringen. Peter Mende kam mit seiner 80 und einem Versuch mehr als Helmut Jüngst auf den dritten Platz, nachdem er bei seinen sehr langen  Abschlägen kaum Fehler machte aber im kurzen Spiel einige  Schwächen zeigte. Er bringt sicherlich nach seinen Möglichkeiten die besten Voraussetzungen für einen herausragenden Wintergolfer mit, dazu muss er aber noch an seinen Annäherungen arbeiten.

In der Nettowertung blieb dem bereits mehrfach erfolgreichen Bernd März diesmal nur Rang drei nach 66 Versuchen. Aber Sylvia Bornowski konnte nach herausragenden 65 Nettoschlägen im Stechen Peter Becker hinter sich lassen und damit einen der nicht wenigen Nettosiege einer Wintergolferin in dieser Saison erringen.

In der Neun-Loch-Variante siegte Thomas Schaffert nach guten 42 Schlägen vor seiner Frau Susanne und Hans Minner, die beide 46 Schläge benötigten. Hans Minner gewann die Nettowertung nach ausgezeichneten 27 Versuchen vor Thomas und Susanne Schaffert nach deren 30 und 33 Versuchen.

In der Wertung Nearest-to-the-Pin wird Peter Schmidt immer mehr zum Seriensieger. An Loch sechs war er ebenso wenig zu schlagen wie Reinhardt Wiltschek, der an Bahn Elf den besten Abschlag des Tages für sich verbuchen konnte.  Michael Knoth wiederum ließ ebenfalls zum wiederholten Male dem Rest des Feldes auf Bahn Siebzehn keine Chance nach seinem zweiten Schlag direkt an die Fahne.

Glaubt man den Vorhersagen für das nächste Wochenende, können die Lauterbacher Wintergolfer am Sonntag bereits zum zwölften Spieltag aufteen. Auch Gastspieler sind herzlich willkommen. 

 

 

Office geöffnet von

Montag - Donnerstag:

10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

ab 14.00 Uhr bitte im Restaurant melden.

Freitag - Sonntag:

08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Telefon: 06641 961300

Mail: office@gc-lauterbach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.