7. Spieltag 06.01.2019

18-Loch Brutto

18-Loch Netto

9-Loch Brutto

9-Loch Netto

Jüngst spielt gut trotz schlechten Wetters

Um zu so einem Schmuddelwetter zu einer zumindest vierstündigen Freiluftveranstaltung wie dem Lauterbacher Wintergolf anzutreten, bedarf es schon einer gehörigen Portion Überwindung. Am Sonntag zeigten wieder einmal 15 angetretene Wintergolfer, wie verrückt so mancher Vogelsberger nach Bewegung, Wettbewerb und Miteinander sein kann. Bereits zur Halbzeit schälten sich im Clubrestaurant Menschen aus durchnässten Klamotten und nutzten die Heizkörper zu kurzen Trocknungsphasen während der Nahrungsaufnahme. Aber nach etwa zehn Minuten wurden die feuchten Häute – nicht ohne das eine der andere Zittern - wieder übergestreift und es ging weiter auf die Jagd nach Birdies, Pars und manchmal auch noch andere Ergebnisse.

Helmut Jüngst zeigte am Sonntag seine ganze Erfahrung als langjähriger Winterligist und brachte eine sehr gute 74 zurück ins Clubhaus. Peter Becker war nicht glücklich mit seiner 76, weil eigentlich noch mehr möglich gewesen wäre. Und verärgert war vor allem David Platt, der – auf Bahn zehn gestartet - auf seinen ersten neun Loch eine für ihn unterirdische 43 ins Clubhaus brachte und diese, trotz einer schon überragenden 34 nach der Halfway, einfach nicht mehr zu seiner Zufriedenheit ausgleichen konnte. Seine 77 Schläge bedeuteten Rang drei der Bruttowertung.

Die Nettowertung dominierte ein Gast. Bernd März – als Neugolfer angetreten – spielte für ihn ausgezeichnete 98 Schläge Brutto, die in der Nettowertung unschlagbare 47 Nettoversuche bedeuteten. Ihm folgten Helmut Jüngst mit 65 und Frank Herfert mit 67 Nettoschlägen, beide Mitglieder des Lauterbacher Golfclubs, aber ebenfalls – wie Sieger Bernd März - wohnhaft im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

In der Wertung Nearest-to-the-Pin siegte David Platt an Loch Sechs, Frank Herfert legte einen tollen Abschlag an Bahn Elf zum Birdie an die Fahne und nach Michael Knoths zweitem Schlag an Bahn Siebzehn hätte nur ein eingechippter Ball zum Eagle besser liegen können.

Nach dem Turnier ging es für einige Golfer noch zum Neujahrsempfang des GC Lauterbach, der durch einen interessanten Vortrag von Norbert Jäger,  einen der Mitspieler am Sonntag verschönt wurde.

 

Dienstag, 17.09.2019

Ladies Golf Monatspreis

Wir haben Sommergrüns

Montag - Sonntag von 

10 - 17 Uhr geöffnet

Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten Greenfee zahlen möchten, wenden Sie sich bitte an das Restaurant

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.