Vierter Monatsbecher 2018

Thomas Kühnlein im Brutto nicht zu schlagen! Damenzweikampf um Nettosieg!

Heiß, trocken und relativ windstill. Das Wetter in Lauterbach hat sich in den vergangenen Wochen kaum geändert. Für den Platz respektive die Grüns kann dies glücklicherweise auch festgestellt werden, denn die Grüns verdienen ihren Namen noch und können aufgrund ihres Pflegezustands immer noch direkt angespielt werden, ohne dass die Bälle unkontrolliert durch die Gegend prallen.

Thomas Kühnlein aus der Praforst spielte beeindruckend Golf am Sonntag. Ausgestattet mit einem für ihn in großer Regelmäßigkeit wiederholbaren Schwung spielte er lange und gerade Abschläge und viele gute bis sehr gute mittlere und längere Eisen. Dazu lochte er noch den einen oder anderen Ball auf dem Grün aus längerer Distanz und verzweifelte eigentlich nur an seiner Performance bezüglich kurzer Putts, die er zu oft aus weniger als einem Meter Entfernung vorbeischob. Statt der schon hervorragenden 79 hätte er eigentlich auch ein Resultat nahe Platzstandard spielen können.  Die Lauterbacher Michael Knoth nach 20 bzw. Klaus Bodenstein nach 19 Punkten folgten schon mit großem Abstand auf dem Treppchen.

In der Nettowertung konnte man am Sonntag ohne in die vierziger zu spielen keinen Blumentopf gewinnen. Sabine Helm-Kruse und Anne Schweisgut spielten beide herausragende 42 Punkte und nach dem dann notwendig gewordenen Stechen setzte sich die Letztgenannte auf dem obersten Rang durch. Anne Schweisgut verbesserte Ihr Handikap von 22,7 auf 20,3 und Sabine Helm-Kruse trat mit 32,0 an und wird ihr nächstes Turnier mit Handikap 29,0 beginnen.

Michael Wiegand, ebenfalls Lauterbacher wie die beiden vor platzierten Damen, erzielte nach 41 Versuchen ebenfalls eine sehr gute Leistung und optimierte seine Vorgabe von 21,2 auf 19,2. Bruttosieger Thomas Kühnlein darf zukünftig mit Handikap 7,1 antreten. Der Lauterbacher Präsident Uwe Heinbach spielte ebenfalls besser als seine Vorgabe und  startet sein nächstes Turnier mit 19,3 statt 19,7.

Bereits am nächsten Samstag startet das schon traditionelle Lions-Turnier auf der Lauterbacher Golfanlage. Für den guten Zweck dürfen sich gerne noch einige Einheimische und Gäste anmelden.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.