Charity-Turnier zu Gunsten der Sanierung der Heidbergkapelle in Sickendorf

Bei der Übergabe des Preises im Puttwettbewerb (von links): Klaus Rockel, Sieger Frank Herfert,

Präsident Uwe Heinbach und Christa Bäuscher

 

Die mitten im ersten Weltkrieg auf dem Riedeselschen Familienfriedhof errichtete Kapelle bedarf einer aufwändigen Sanierung. Um den Erhalt der dort stattfindenden Gottesdienste weiterhin sicher zu stellen, wollten auch die Golfer des GC Lauterbach am Sonntag ihr Scherflein zu den benötigten Eigenmitteln der Sickendorfer beitragen. Die Siegerpreise wurden allesamt durch die aktiven Lauterbacher Golfer Dr. Philipp Geiss und Michael Weigand gestiftet, dazu noch ein wertvoller Putter für einen Sonderwettbewerb, dessen Erwerb Rudi Gelinek und Michael Knoth finanzierten.

Christel Bäuscher und Klaus Rockel vom Kirchenvorstand durften sich am Sonntag im Rahmen der Siegerehrung immerhin über 450 EUR aus dem Turnier plus einem noch zu beziffernden Beitrag aus der Jochen Behle Stiftung freuen.

Sportlich ging es natürlich auch zu, und so wurden im Rahmen des Stableford-Turniers sowohl die ersten als auch die zweiten neun Löcher einzeln gewertet wie auch das Gesamtergebnis über die volle Distanz.

Die ersten neun Löcher gewann Dr. Jürgen Ludwig  im Stechen nach jeweils hervorragenden 24 Punkten vor Michael Knoth und einen weiteren Versuch vor Koushik Biswas. Auf den längeren zweiten neun Löchern ließ Michael Knoth dem Rest des Feldes keine Chance und war nach den sehr guten 20 Punkten und einem Ergebnis von insgesamt 44 Zählern natürlich auch in der Gesamtwertung über die vollen achtzehn Löcher nicht zu schlagen.

Der sich dem Turnier anschließende Puttwettbewerb war noch einmal eine richtige Gaudi für die Beteiligten, da sich alle Golfer und Zuschauer um das letzte Grün postierten und laute Anfeuerungen für die jeweils Puttenden abgaben und auch mit Kommentaren zu den erzielten Ergebnissen nicht sparten.

Lauterbachs Präsident Uwe Heinbach durfte den wertvollen Schläger dann an Frank Herfert übergeben, der den Vergleich mit dem besten Putt des Feldes für sich entschied.

Am nächsten Sonntag findet der vierte Monatsbecher des Jahres statt. Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.