Stella Cope läuft heiß im 12. Lauterbacher Strumpfturnier

Das 12. Lauterbacher Strumpfturnier liegt erfolgreich hinter den Lauterbacher Golfladies und damit eines der traditionsreichsten Turniere im Vogelsberger Damengolf.

Der Wettergott war wohl gesonnen, so dass die Ladies aus Lauterbach

mit ihren Gästen aus nah und fern einen wunderschönen Golftag erleben durften.

Ein großes Lob auch in diesem Jahr an alle, die einen Beitrag zum Buffet

geleistet haben, sowie ein besonderes Dankeschön an Gerda und Silke,

die den ganzen Tag im Arbeitseinsatz waren und auch die Schnapsstation an Loch 18 aufbauten und betreuten.

Vielen Dank auch an alle, die das Turnier unterstützten und für die vielen tollen Preise über die sich die Siegerinnen wirklich gefreut haben.

 

Lilli Modner aus Eisenach wurde im letzten Jahr mit 23 Bruttopunkten Lauterbacher Strumpfkönigin.

In diesem Jahr erspielte sie sehr gute 24 Bruttopunkte, welche aber tatsächlich nicht zum Sieg reichten.

Die Lauterbacher Strumpfkönigin von 2019 mit 28 Bruttopunkten heißt

Stella Cope (ehemals Reitz), die als ehemalige und von allen sehr vermisste Lauterbacherin wirklich eine herausragende Runde spielte und ihr Hcp von 6,5 auf 6,3 verbesserte, die einzige Unterspielung an diesem Tag!

In 2018 gab es sechs Unterspielungen, in diesem Jahr schaffte es nur Stella,  ihr Handicap zu verbessern.

Dafür legte Harriet Atzert am Abschlag einen wenn auch unfreiwilligen aber trotzdem sensationellen Luftschlag hin, eine Sonderwertung, die, wie sie reaktionsschnell anführte, auch demnächst mit einer eigenen Prämierung belohnt werden sollte.

 

In den Sonderwertungen ging der Nearest to the Strumpf an Isa Weigand, der Nearest to the Pin mit 2,20m an Gabi Polke und der Longest Drive nur knapp an Brigitte Hesseldieck vor Karin Bettzüge, die ebenfalls einen sehr guten Abschlag hinlegte.

 

Die sehr trockenen Fairways sorgten für ungeahnte Weiten. Wenn der Ball dabei die richtige Richtung beibehielt konnte einem das schon einen annehmbaren und vor allem kurzen Vorteil bis zum Grün verschaffen.

Dort zeigte sich dann jedoch eindeutig, wer das meiste Glück hatte, denn leider verlor der Ball oft die Spur, verhoppelte sich oder umrundete ein nicht so schön ausgestochenes Loch.

 

 

Im Netto der Leistungsklasse 3 siegte Harriet Atzert aus Praforst mit 33 NP vor Marion Dudyka und Ursula Dietrich.

In der Nettoklasse 2 siegte Gerlinde Houserek mit 34 NP, vor Barbara Nikl aus Winnerod und Hilla Leonhard.

In der Nettoklasse 1 gewann Stella Cope den 1.Platz mit 37 NP, gefolgt von Brigitte Hesseldieck und Lilli Modner.

Allen Siegerinnen: Herzliche Glückwünsche!!!!!

 

Gegen 18:00 Uhr empfing dann Musikus Stefan mit seiner Ein-Mann-Band und bayerischer Musik in der von Rudi Gelinek und seinem Gutshof-Team wunderschön geschmückten Gutshof-Alm, wo es dann nach einem fantastischen Buffet mit Tafelspitz zünftig, stimmungsvoll und mit viel Gaudi zuging.

Das Lauterbacher Strumpflied wurde lautstark gesungen, das Tanzbein geschwungen und von den diesjährigen Preisen, gesponsert von den Lauterbacher Ladies, waren alle total begeistert.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem Event beigetragen haben.

 

Allen Siegerinnen: Herzlichen Glückwunsch für eine erfolgreiche Runde!!!!!

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Lauterbacher Strumpfturnier,

wieder am zweiten Dienstag im September, wenn es wieder heißt....

 

Macht Euch auf die Socken!!!!! In Lauterbach ist Strumpfturnier!!!!!!!!!!!

 

 

 

Am

Sonntag, 17.11.2019

Start der Winterliga.

Treffpunkt jeden Sonntag um 10.15 Uhr vor dem Sekretariat.

 

Wir haben Wintergrüns

Dienstag - Freitag von 

14 - 16 Uhr geöffnet

Samstag + Sonntag von

12 - 15 Uhr geöffnet

Montag geschlossen

Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten Greenfee zahlen möchten, wenden Sie sich bitte an das Restaurant

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.