Dritter im Heimspiel mit starkem Föller-Auftritt

In der Region 4 der Gruppe 1 der DGL wurde am Sonntag der erste Spieltag in Lauterbach ausgetragen. Die Mannschaften bestehen aus acht Spielern, die besten sieben Einzelresultate über Course Rating (Schwierigkeitsgrad eines Platzes) im Verhältnis zum Handikap eines jeden Golfers werden gewertet.  Als Ergebnis fließen diese Schläge über CR pro Mannschaft in die Wertung ein. Die Mannschaft mit den wenigsten Schlägen über CR gewinnt.

In Lauterbach traten die Mannschaften aus Bad Arolsen, Oberaula, Zierenberg und Waldeck  gegen die Heimmannschaft an, die mit Jörg Dahmer, Günter Föller, Rainer Fugmann, Philipp Geiss, Helmut Jüngst, Thomas Schilling und David Schmaler besetzt war.

Der Platz war am Sonntag bei kaltem Wind und nassem Boden nicht einfach zu spielen, so dass der Bruttosieg von Günter Föller nach einer 81 und vier Schlägen Vorsprung auf den Zweiten als sehr gutes Ergebnis zu werten war. Für Föller wurden nach dem o.a. CR 8,8 Punkte in die Mannschaftswertung genommen. Besonders daran war, dass er nach drei Löchern bereits vier Schläge zu Par 72 verloren hatte und erst danach in seinen gewohnten Spielrhythmus  fand und auf den folgenden 15 Löchern lediglich fünf weitere Schläge verlor. Leider war Föller der einzige Vogelsberger, der annähernd an seine Normalform anknüpfen konnte, so dass die Lauterbacher insgesamt bei ihrem Heimspiel nach 151,6 mit dem dritten Rang hinter Bad Arolsen nach 123,6 und Oberaula nach 147,6 Punkten vorlieb nehmen mussten.

Der zweite Spieltag findet am 26.05.2019 in Oberaula statt. Dort haben die Lauterbacher die Chance, insgesamt ein zufriedener stellendes Mannschaftsergebnis zu erzielen.

 

 

 

Kommende Turniere:

Freitag, 24.05.2019

Netstar After Work

Samstag, 25.05.2019

1. Gutshofcup

9 - + 18 - Loch

Anmeldung

 

 

Wir haben Sommergrüns

Montag - Sonntag von 

10 - 17 Uhr geöffnet

Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten Greenfee zahlen möchten, wenden Sie sich bitte an das Restaurant

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.