AK 30 2019

AK 30 – Erster Spieltag endet mit einem                Auswärtssieg im GC Attighof

Die Lauterbacher Herren traten am Samstag, den 04.05.2019, in der 9. Hessenliga Nord AK 30 im GC Attighof bei Waldsolms an. Besonders waren die Wetterverhältnisse, die zwischenzeitlich für reichlich Schnee auf dem Platz sorgten, so dass der eine oder andere weiße Ball wohl erst am Sonntag gefunden werden konnte.

Hier spielte die zweite Mannschaft der Platzherren gegen die zweite Mannschaft aus Bad Wildungen und die Lauterbacher Herren, die aus Bernd Föller, Jörg Dahmer, Peter Mende, Rainer Fugmann, Helmut Jüngst und Rainer Visse bestand, wobei sich die beiden letztgenannten bereits am Vortag in Lich für die Lauterbacher RMKL-Mannschaft verdient gemacht hatten.

In der Hessenliga AK 30 bestehen die Teams aus sechs Spielern, von denen die besten fünf mit ihrem Bruttoergebnis über Par in die Wertung eingehen.

Bernd Föller mit herausragenden 78 Schlägen und Jörg Dahmer mit deren 90 belegten nicht nur die Plätze 1 und 3 in der Bruttowertung, sondern schafften zusammen mit dem Team aus dem Vogelsberg und 125 Punkten den Auswärtssieg, knapp einen Schlag vor der Heimmannschaft. Die Sportler aus Bad Wildungen mussten nach 162 Schlägen über Par schon am ersten Spieltag deutlich Federn lassen.

Am 29.06.2019 soll dann beim Heimspiel in Lauterbach der Vorsprung ausgebaut und damit ein weiterer Schritt Richtung Aufstieg anvisiert werden.

 

Dienstag, 17.09.2019

Ladies Golf Monatspreis

Wir haben Sommergrüns

Montag - Sonntag von 

10 - 17 Uhr geöffnet

Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten Greenfee zahlen möchten, wenden Sie sich bitte an das Restaurant

Druckversion Druckversion | Sitemap
GC Lauterbach e. V.